Home Leitbild Pflege + Betreuung Wohnen Aktuelles Veranstaltungen Kontakt Impressum Anfahrt
Lebensqualität im Seniorenzentrum Waldhof
Es fällt vielen älteren Menschen nicht leicht in ein Seniorenzentrum umzuziehen. Allein der Gedanke, einmal pflegebedürftig werden zu können oder gar schon zu sein, ist oft nur schwer zu akzeptieren. Umso wichtiger ist daher eine kompetente Beratung und Hilfestellung durch anerkannte Pflegeeinrichtungen, wie dem Seniorenzentrum Waldhof im Helsaer Ortsteil Waldhof. Gerade Menschen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind, sollen sich in Ihrer neuen Umgebung geborgen und heimisch fühlen, sowie fachkompetent betreut werden. So lautet das Leitbild des Seniorenzentrums Waldhof auch:

Jeder Mensch ist anders!

Denn jeder Mensch besitzt eine einzigartige Persönlichkeit mit unverwechselbarer Lebensgeschichte, mit Wünschen, Hoffnungen und Sorgen.

Unser qualifiziertes Personal engagiert sich mit höchstem persönlichem Einsatz, um ein umsorgtes Zuhause in einer herzlichen und familiären Atmosphäre zu ermöglichen. Weiter Informationen finden Sie in unserem Faltblatt.

Wir bieten Ihnen:

Ganzheitliche Pflege und Betreuung:

wird in unserem Pflegekonzept realisiert, das sich an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner orientiert. Somit steht jeder Einzelne im Mittelpunkt unseres Handelns, bei der Durchführung der Pflege nach den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Auch eine palliative Versorgung steht Ihnen durch unsere Mitgliedschaft im Bedarfsfall durch unsere eigenen Fachkräfte in Kooperation mit dem Hospiz- und PalliativNetzes Werra-Meißner e.V (Link zur Homepage http://www.hpnwm.de/)

Spezielle Betreuung für an Demenz erkrankte Senioren:

Zur speziellen Gruppenbetreuung unserer an Demenz erkrankten Bewohner nach dem Bezugspflegeprinzip haben wir entsprechende Räume, unsere Wohnstuben, die zur Unterstützung unseres therapeutischen Ansatzes mit gemütlichen Möbeln aus „früheren Zeiten“ eingerichtet sind. Unser großzügig angelegter Sinnesgarten lädt zu einem Spaziergang „mit allen Sinnen genießen“ ein und unterstützt vor allem unsere an Demenz erkrankten Senioren dabei, ihre Erinnerungen an frühere Zeiten lebendig zu halten.

Tägliche Aktivitäten nach individuellen Wünschen:

Je nach Interesse finden sich Angebote zur Förderung der Kreativität, zum Trainieren des Gedächtnisses oder zur Stärkung von Bewegungsabläufen. Unsere Aufgaben sehen wir darin, die Menschen in ihren Aktivitäten zu motivieren, sie zu betreuen und dabei zu begleiten.

Freizeitangebote:

Nach unserem hauseigenem Konzept „Café Vier Jahreszeiten“ werden Feste und Veranstaltungen über das ganze Jahr von Bewohnern und Mitarbeitern liebevoll geplant und gestaltet. Mit viel Freude nehmen Familie und Freunde an unseren Veranstaltungen teil. Zu den Einzelangeboten zählen z.B. Spaziergänge und Ausflüge, der Besuch von Gottesdiensten oder des Friedhofs. Gespräche über Alltägliches und Sorgen der Bewohner finden hier ebenfalls Raum. In der Gruppe wird gemalt, gebastelt, gemeinsam gekocht, gebacken oder gespielt.

Verpflegung:

Unsere hauseigene Küche bietet vielseitige Vollkost, schmackhafte Diät- und Schonkost. Auf Wunsch werden individuelle Speisen zusammengestellt. Für eine kleine Kostprobe klicken sie hier.

Kosmetik:

Umfassende kosmetische Versorgung durch medizinische Fußpflege und den hauseigenen Friseur.

Seelsorgerische Betreuung:

Betreuung aller Konfessionen durch Gottesdienste im Haus und regelmäßige Besuchsdienste durch die Kirchengemeinden.

Ärztliche Betreuung:

Die ärztliche Betreuung erfolgt durch unsere Hausärzte und bei Bedarf kommen auch Fachärzte direkt ins Haus.

Tägliche Therapieangebote:

Ärztlich verordnete Krankengymnastik, Logopädie- und Ergotherapien können direkt im Haus durchgeführt werden.

Neben den jahreszeitlichen Festen finden zahlreiche gesellschaftliche Ereignisse und Veranstaltungen statt. Doch auch im kleineren Rahmen bieten sich wertvolle Möglichkeiten Freundschaften zu pflegen, Gedanken auszutauschen oder einfach nur die Nähe von Anderen zu genießen oder die Ruhe zu finden, die man vielleicht gerade benötigt.

Das Seniorenzentrum Waldhof liegt in idyllischer Umgebung und ist mit der Straßenbahn gut erreichbar. Für Senioren, die pflegedürftig sind und nicht mehr in der eigenen Häuslichkeit leben können, bieten wir 121 Pflegeplätze in schönen Einzel- und Doppelzimmern an. Dabei muss auf lieb gewonnene Einrichtungsgegenstände nicht verzichtet werden, denn die Zimmer können individuell eingerichtet werden.

Unsere Pflegesätze betragen pro Tag:

Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
63,14 € 72,18 €€ 88,36 € € 105,22 € € 112,78 €
Ihr Aufenthalt bei uns wird von den Pflegekassen bezuschusst. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege:

Für eine Kurzzeitpflege übernimmt die Pflegekasse für bis zu 28 Tagen oder bis zu 1.612,00 € im Kalenderjahr die Kosten. Ein Antrag muss vor Antritt bei der Pflegekasse gestellt werden.

Bei Fragen dazu, für ein persönliches Gespräch, bei Anregungen oder Wünschen zu unserem Seniorenzentrum, steht Ihnen Herr Jens Ilenburg gern zur Verfügung. Kontaktdaten finden Sie hier.